Die Pädagogische Mittagsbetreuung

Als Schule mit GTA 2 – Profil bieten wir eine Betreuung bis 16:00 an.

Das Nachmittagsangebot für die Jahrgänge 5 und 6 findet von Montag bis Freitag bis um 16.00 Uhr statt.

• kostenfrei – einzig die Ausleihe eines Instrumentes über die Bläsergruppe oder Verbrauchsmaterialien in Arbeitsgemeinschaften wie Kochen oder Basteln verursachen Kosten

• individuell – jeder Schüler und jede Schülerin kann entscheiden, ob und an wie vielen Tagen sie teilnehmen möchte.

• variabel – die Teilnehmer wählen, ob sie bis um 15.00 oder bis um 16.00 teilnehmen möchten.

Sie erreichen die Nachmittagsbetreuung via Email oder telefonisch unter:

hausaufgabenbetreuung@hbs-fuerth.de

06253 –  8708225 (13.30-15.00)

Das Angebot sich aus folgenden Elementen zusammen:

– Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.25 bis 14.55 in der Mediothek statt. Hier betreuen Erwachsene und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 die Kinder.

– AG Kurse zu den Themen Computer, Fußball, Theater, Bläsergruppe, Band, Holzbearbeitung, HipHop, Kreatives Gestalten stehen für die Kinder zur Auswahl. Die Einwahl ist für das Schuljahr verbindlich.

– Die Mediothek ist Montag bis Donnerstag in der Mittagspause und der 7. und 8. Stunde für alle Schüler geöffnet.

– Die Bewegungsgruppe findet in der Zeit zwischen 15.00 und 16.00 statt.

Sollte es zu vorzeitigem Unterrichtsschluss kommen, werden die Kinder, die in der festen Betreuung angemeldet sind, verlässlich betreut.

Die Informationen, an welchen Tagen die Stundenzeiten verändert sind, finden Sie hier.

Der Einwahlbogen für die Pädagogische Mittagsbetreuung kann hier heruntergeladen werden.

Sie möchten ihr Kind aus der Nachmittagsbetreuung abmelden? Hier finden Sie das Abmeldeformular.

Lebensgefährlicher Trend: Der „Pilotentest“

Lebensgefährlicher Trend: Der „Pilotentest“

Warnung vor dem sogenannten „Pilotentest“ und dem Wunsch nach Rauschzuständen. Der Pilotentest ist eine Mutprobe, die nicht selten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus endet. In den vergangenen Jahren sind in Deutschland auch Teenager gestorben, weil sie sich...

Immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Heinrich-Böll-Schule verabschiedete Fritz Ueberall in den Ruhestand / Viele Geschenke Er machte in fast 25 Jahren als Hausmeister an der Heinrich-Böll-Schule seinem Namen alle Ehre: Fritz Ueberall war immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Er sei der Garant dafür...

Eine Quizrallye rund um die Welt der Bücher

Eine Quizrallye rund um die Welt der Bücher

Mit Stift und Blättern ausgestattet wuselten die Fünftklässler durch die Räume der Heinrich-Böll-Schule, um die gestellten Fragen und Aufgaben einer Quizrallye zu lösen. Anlass war der Welttag des Buches. Das Team der Mediothek unter der Leitung von Constanze Lieber...