Die Pädagogische Mittagsbetreuung

Als Schule mit GTA 2 – Profil bieten wir eine Betreuung bis 16:00 an.

Das Nachmittagsangebot für die Jahrgänge 5 und 6 findet von Montag bis Freitag bis um 16.00 Uhr statt.

• kostenfrei – einzig die Ausleihe eines Instrumentes über die Bläsergruppe oder Verbrauchsmaterialien in Arbeitsgemeinschaften wie Kochen oder Basteln verursachen Kosten

• individuell – jeder Schüler und jede Schülerin kann entscheiden, ob und an wie vielen Tagen sie teilnehmen möchte.

• variabel – die Teilnehmer wählen, ob sie bis um 15.00 oder bis um 16.00 teilnehmen möchten.

Sie erreichen die Nachmittagsbetreuung via Email oder telefonisch unter:

hausaufgabenbetreuung@hbs-fuerth.de

06253 –  8708225 (13.30-15.00)

Das Angebot sich aus folgenden Elementen zusammen:

– Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.25 bis 14.55 in der Mediothek statt. Hier betreuen Erwachsene und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 die Kinder.

– AG Kurse zu den Themen Computer, Fußball, Theater, Bläsergruppe, Band, Holzbearbeitung, HipHop, Kreatives Gestalten stehen für die Kinder zur Auswahl. Die Einwahl ist für das Schuljahr verbindlich.

– Die Mediothek ist Montag bis Donnerstag in der Mittagspause und der 7. und 8. Stunde für alle Schüler geöffnet.

– Die Bewegungsgruppe findet in der Zeit zwischen 15.00 und 16.00 statt.

Sollte es zu vorzeitigem Unterrichtsschluss kommen, werden die Kinder, die in der festen Betreuung angemeldet sind, verlässlich betreut.

Die Informationen, an welchen Tagen die Stundenzeiten verändert sind, finden Sie hier.

Der Einwahlbogen für die Pädagogische Mittagsbetreuung kann hier heruntergeladen werden.

Sie möchten ihr Kind aus der Nachmittagsbetreuung abmelden? Hier finden Sie das Abmeldeformular.

Ein Truck, der Schüler zum Staunen brachte

Ein Truck, der Schüler zum Staunen brachte

Nachwuchswerbung der Metall- und Elektro-Industrie an der Heinrich-Böll-Schule Fürth. Allein das monströse Äußere des Trucks zog die Blicke an. Noch mehr jedoch weckte das Innere die Neugierde der Schüler der Heinrich-Böll-Schule. Mehrere Tage lang stand das mächtige...

Neues Kapitel aufgeschlagen

Neues Kapitel aufgeschlagen

Start der Oberstufenklasse an der Heinrich-Böll-Schule / Dependance der Karl-Kübel-Schule Der stellvertretende Schulleiter der Heinrich-Böll-Schule, Boris Oberle, ließ es sich nicht nehmen, die 15 Schüler der Oberstufenklasse während ihrer ersten offiziellen...