Das Leitbild unserer Schule

An der HBS soll jeder Schüler die Bildung erhalten, die zu seinen Fähigkeiten passt (Individualität),

als auch zu einem verantwortungsvollen Umgang mit seinen Mitmenschen und seiner Umwelt führt (Gemeinschaft).

Wir wollen den Schülern helfen, die Balance zwischen Individualität und Gemeinschaft zu finden.

 

Individualität

  • Persönlichkeitsbildung
  • Selbstverwirklichung
  • Selbsttätigkeit
  • Leistungsfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft
  • Kritikfähigkeit

Gemeinschaft

  • Respekt, Toleranz und Fairness
  • Teamfähigkeit
  • Demokratiebewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit

 

Wichtig dabei sind Leichtigkeit, Neugierde, Freude und Humor.

Lichtblick für bedürftige Kinder in schwieriger Zeit

Lichtblick für bedürftige Kinder in schwieriger Zeit

In der Vorweihnachtszeit stapeln sich allmählich Päckchen unterschiedlicher Größe im Lehrerzimmer der Heinrich-Böll-Schule. Es handelt sich dabei keineswegs um Präsente für die Lehrer. Der stetig wachsende Päckchenberg hat einen anderen Hintergrund: Seit vielen Jahren...

Ein Vorleser wie er im Buche steht

Ein Vorleser wie er im Buche steht

Sechstklässler Niklas Zollikofer bester Leser seines Jahrgangs an der Heinrich-Böll-Schule Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht jeder Mensch, ob jung oder alt, mehr oder minder lange Texte lesen muss, seien es Aufgabenstellungen, Vertragswerke oder Nachrichten. Lesen...

Eine erlebnisreiche Expedition in die digitale Schulwelt

Eine erlebnisreiche Expedition in die digitale Schulwelt

Pädagogischer Tag der Heinrich-Böll-Schule zum Thema „Digitalisierung“ / Externe Referenten „Alter Schwede!“ Bewunderung steckte in diesem spontanen und aus tiefster Seele kommenden Ausruf einer jungen Kollegin ebenso wie der etwas nach Hilfe klingende Ruf ob der Flut...