Herzlich willkommen

auf der Homepage der Heinrich-Böll-Schule

in Fürth im Odenwald

 

Liebe Schulgemeinde,

nach den Osterferien, das heißt ab dem 19. April 2021, wird der Unterricht für die Jahrgangsstufen 5 und 6 im Wechselmodell durchgeführt. Zusätzlich sind die Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge im Präsenzunterricht. Die anderen Schülerinnen dun Schüler werden weiterhin im Distanzunterricht beschult. Um am Präsenzunterricht teilnehmen zu können, ist ein negatives Ergebnis eines Schnelltest notwendig. Dieser Test kann entweder morgens in der Schule oder im Rahmen sogenannter Bürgertest durchgeführt werden. Das Ergebnis eines Bürgertests darf nicht älter als 72 Stunden sein. Die Informationen zu den durchgeführten Schnelltest in der Schule finden Sie hier. Die Seite erreichen Sie auch über den Menüpunkt „Corona“, „Selbsttests“.

Informationen zum Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen finden sie hier. Die Seite erreichen Sie auch über den Menüpunkt „Corona“, „Aktuelle Maßnahmen“.


Die Mensa unsere Schule öffnet ab dem 31.05.2021 (Montag) wieder. Den aktuellen Speiseplan finden Sie unter dem Menüpunkt Service, Mensa.


Stand 30.05.2021: Wir befinden uns ab dem 31.05.2021 im Modell 2 des eingeschränkten Regelbetriebs, da am 30.05.2021 eine Serie von 5 Tagen unter dem Inzidenzwert von 50 liegt

Damit kehren alle Jahrgangsstufen ab Montag, den 31.05.2021 in den Präsenzunterricht zurück.

  • 26.05.2021: 36,3 (Tag 1 unter 50)
  • 27.05.2021: 41,8 (Tag 2 unter 50)
  • 28.05.2021:41,8 (Tag 3 unter 50)
  • 29.05.2021:41,4 (Tag 4 unter 50)
  • 30.05.2021:39,2 (Tag 5 unter 50)

Es gelten weiterhin die Regelungen zur Test- und Maskenpflicht.

Aktuelle Inzidenzwerte

Die Bundesregierung hat angekündigt, dass aufgrund des bisherigen Impffortschritts vor allem in den Priorisierungsgruppen 1 und 2 bundesweit ab voraussichtlich Juni 2021 die Priorisierung bestimmter Personengruppen nach der Corona-Impfverordnung entfällt. Vor diesem Hintergrund hat die Hessische Landesregierung eine Ausweitung der Impfkampagne beschlossen, die auch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren betrifft.

Impfung von Schülerinnen und Schülern

Unsere Schule ist ein Ort voller Leben, in der Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 10. Klasse alles erwerben können, was sie für ihren späteren Lebensweg benötigen.

An unserer Schule kann man den berufsorientierten Abschluss, den Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss oder auch die direkte Versetzung in die gymnasiale Oberstufe erwerben.

Die Angebote sind vielfältig und jedes Kind kann nach seinen Möglichkeiten lernen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Entdecken der zahlreichen Angebote unserer Schule hier auf unserer Homepage.

 

Alexander Hauptmann, Schulleiter

Aktuelle Nachrichten…