Fachbereich Französisch

 

Kollegen

Derzeit unterrichten fünf Lehrkräfte an der HBS Französisch: Frau Harder, Frau Keil, Frau Knapp, Frau Schulze Icking, Herr Spottka, und Frau Walder.

 

Aktivitäten

Schüleraustausch

mit dem Collège La Platière und dem Lycée in Fürths Partnergemeinde Thizy (Rhône)

Frankreichtag

Jedes Jahr fahren wir einen Tag mit unseren Schülern der Klassen 8-10 einen Tag nach Straßburg, um Land und Leute persönlich kennenzulernen.

 

Unterricht

An der HBS kann man ab der 7. Klasse Französisch wählen.

Es wird vor allem den SchülerInnen empfohlen, die

– an Sprache und Sprachen großes Interesse haben

– gut in Englisch und Deutsch sind (A-Kurs, guter B-Kurs)

– sich für Frankreich und Französisch wirklich interessieren

– an eine gymnasiale Oberstufe wechseln wollen.

Französisch wählt man am Ende der 6.Klasse verbindlich für 2 Jahre.

Ab der 8.Klasse wird in A und B differenziert.

Am Ende der 8.Klasse besteht die Möglichkeit Französisch abzuwählen.

 

DELF (Diplôme d’Etudes de la Langue Française)

Im Jahrgang 9 und 10 werden diese zusätzlichen Diplome des Französischen Staates vorbereitet und am Institut Francais in Mainz abgehalten. Diese Sprachdiplome stellen eine zusätzliche Qualifikation dar, sie werden von den Gymnasien im Kreis auch angeboten und fortgesetzt und ersetzen Sprachprüfungen in Frankreich bei Ausbildung und Studium.

Einen erfolgreichen beruflichen Weg in die Zukunft ebnen

Einen erfolgreichen beruflichen Weg in die Zukunft ebnen

Berufsorientierung steht an der Heinrich-Böll-Schule im Fokus / Verabschiedung von Annegret Springer Fürth. Schule – und was kommt dann? Eine Frage, die sich vielen Abgängern nach erfolgreicher Schullaufbahn stellt. Für manchen Jugendlichen ist eine zusätzliche...

Corona-Selbsttests an Schulen

Corona-Selbsttests an Schulen

Note 1 in Sachen Testen und Digitalisierung Landrat Engelhardt bezeichnet Heinrich-Böll-Schule als „Modellschule“ / Stippvisite in Fürth Fürth. Landrat Christian Engelhardt verfolgt den Selbsttest der Fünftklässler voller Interesse. Er kann es dennoch nicht lassen,...

Fühlen, wie Menschen mit Behinderung leben

Fühlen, wie Menschen mit Behinderung leben

Spielboxen animieren zum Agieren unter besonderen Vorzeichen / Angebot an der HBS Fürth. Bücher sind wertvolle Informationsquellen. Experten, Betroffene und Zeitzeugen gewähren interessante Einblicke. Wichtig sind für Kinder und Jugendliche aber besonders eigene...