Durchführung von Corona-Selbsttests

Um unseren Schülerinnen und Schülern einen sicheren und geregelten Schulalltag zu gewährleisten, werden Antigen-Selbsttests zur Verfügung stehen. Die Teilnahme an den Tests ist kostenlos und freiwillig. Beachten Sie bitte, dass mittlerweile eine Verpflichtung zu einem freiwilligen Selbsttest besteht, falls Ihr Kind am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen möchte. Die Testung in der Schule ist darüber hinaus unabhängig von einer zusätzlichen Inanspruchnahme des sogenannten Bürgertests möglich.

Sollte Ihr Kind nicht an einem Test in der Schule teilnehmen oder kein negatives Testergebnis (maximal 72 Stunden alt) eines Bürgertests vorlegen können, besteht aufgrund der Einrichtungsverordnung des Kreises Bergstraße ein Betretungsverbot für die Schule. Ihr Kind nimmt dann am Distanzunterricht teil.

Anschreiben des Hessischen Kultusministeriums

Wichtig! Damit Ihre minderjährige Tochter bzw. Ihr minderjähriger Sohn teilnehmen kann, ist eine unterschriebene Einwilligungserklärung mit Zustimmung zur Datenverarbeitung notwendig. Ohne Ihre Zustimmung kann Ihr Kind nicht an der Testung in der Schule teilnehmen. Volljährige Schülerinnen und Schüler unterschreiben das Formular bitte selbst.

Einwilligungserklärung mit Zustimmung zur Datenverarbeitung

Anleitung mit Erklärvideos

FAQ-Liste zur Durchführung des HKM

Wichtig! Die Teilnahme an einem Test erfolgt auf freiwilliger Basis. Niemand wird zur Teilnahme gezwungen.

 

Informationsschreiben zu den Testungen

Informationsschreiben zu den Testungen in einfacher Sprache

Ein Verschmelzen der realen und virtuellen Welten

Ein Verschmelzen der realen und virtuellen Welten

Workshop Cybermobbing für die Jahrgänge 7 und 8 an der Heinrich-Böll-Schule / Medienkompetenz stärken Fürth. Cybermobbing, Sexting, Horror-Kettenbriefe, Hassbotschaften im Netz – die Formen von Gewalt, Schikane und Niedertracht in der virtuellen Welt sind vielfältig....

Toleranz statt Rassismus und Ausgrenzung

Toleranz statt Rassismus und Ausgrenzung

Projekt an der Heinrich-Böll-Schule / Gespräch mit dem Kenianer Kizito Ohiambo   Fürth. Rassismus ist ein Thema, das seit geraumer Zeit die Schlagzeilen in den Medien prägt. Leider, denn Rassismus ist gleichbedeutend mit Ausgrenzung. Den betroffenen Personen wird...